Links überspringen
icon3

Wie sieht das optimale Weihnachtsfest aus?

Wenn Sie möglichst viele Teilnehmer für Ihr Weihnachtsfest gewinnen möchten, dann müsste es folgendermaßen aussehen:

KOMPONENTE AUSPRÄGUNG
WEIHNACHTSBAUM
Dezenter Tannenbaum
WEIHNACHTSESSEN Kein Schnitzel
GESCHENKE Urlaub mit den Schwiegereltern
FASTENTAGE (nach dem vielen Essen) 1 Fastentag
Attraktiv für: 69%

Dieses Weihnachtsfest würde knapp 70% der Teilnehmer erreichen. Der Rest verzichtet lieber.

Info-Box

Alle Teilnehmer haben einen klassischen Conjoint Fragebogen ausgefüllt (CBC).

Auf Basis der vielen gesammelten Entscheidungen können wir jenes Weihnachtsfest simulieren, das für die meisten Teilnehmer attraktiv ist.

Wie viele Teilnehmer können Sie mit „Upgrades“ bei den Komponenten Baum, Essen, Geschenke und Fastentage gewinnen?  

WEIHNACHTSBAUM

Plastikbaum X%
Alternativer Weihnachtsbaum +39%
Dezenter Tannenbaum +59%

GESCHENKE

Haushaltsgeräte X%
Selbstgestrickte Socken +5%
Urlaub mit den Schwiegereltern +24%

WEIHNACHTSESSEN

Schnitzel X%
Veganes Schnitzel +11%
Kein Schnitzel +24%

FASTENTAGE

5 Fastentage X%
4 Fastentage +6%
3 Fastentage +6%
2 Fastentage +6%
1 Fastentag +59%

Info-Box

Anhand der Befragungsdaten kann die zusätzliche Nachfrage (oder auch der höhere Preis) von „Upgrades“ ermittelt werden. 

Die Diagramme zeigen, wie viele Teilnehmer in % mit einem Upgrade bei Baum, Essen, Geschenke und Fastentage gewonnen werden können.

Ein Upgrade vom Plastikbaum zum dezenten Tannenbaum würde z.B. 59% mehr Teilnehmer für das Weihnachtsfest bringen.

Wie viele Fastentage können Sie für Ihr Weihnachtsfest von den Teilnehmern einfordern? 

  • Nachfrage in %

Info-Box

Das Diagramm zeigt eine Preis-Absatz-Funktion. Der Preis ist die Anzahl der Fastentage, die eine Person für die Teilnahme am Weihnachtsfest bezahlen muss.

Die Kurve zeigt uns, wie stark die Nachfrage sinkt, wenn der Preis (Anzahl der Fastentage) steigt.

Die meisten Teilnehmer am Weihnachtsfest verlieren Sie, wenn der Preis von einem Fastentag auf 2 Fastentage erhöht wird. Danach verlieren Sie vergleichsweise weniger Teilnehmer.

Wir hoffen, dass für Sie unser nicht ganz ernst zu nehmender Versuch das, Weihnachtsfest zu optimieren, unterhaltsam und aufschlussreich war.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!